AGB

Geltungsbereich und Vertragsabschluss

  1. Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle Bestellungen, die zwischen der Handelsvertretung Christian Wisniewski und dem Besteller, über den Online-Shop „Schnelltest für Unternehmen“ (Schnelltest-für-Unternehmen.de) getätigt werden. Sämtliche Leistungen, Lieferungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

1.3. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, selbsttest-fuer-zuhause.de stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

  1. Datenschutz
    Alle persönlichen Daten behandeln wir vertraulich, die Art der Verwendung und Erhebung personenbezogener Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen unter: www.selbsttest-fuer-zuhause.de/datenschutz | selbsttest-fuer-zuhause.de beachtet sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes.
  2. Produktdarstellung im OnlineShop
    Unsere Produktdarstellung im OnlineShop stellt noch kein bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen, Bilder und Schachtelabbildungen auf den Websites haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder einer Garantie, vielmehr dienen sie als Informationsgrundlage um einen Kauf zu tätigen. Bilder und Schachtelabbildungen geben unsere Kaufartikel nur ungenau wieder und können im Einzelfall vom eigentlichen Produkt in Farbe und Ausführung abweichen. Insbesondere dient die sichtbare Packungsabbildung nur als Symbol für die gesamte Produktfamilie. Erst die Auswahl einer VE Packungsgröße definiert eindeutig ein Selbesttest.
  3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

4.1. Die Angebote auf den Websites sind freibleibend. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist.

4.2. Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Websites Waren auszuwählen und zu bestellen. Hinsichtlich jeder Ware erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Der Kunde kann die von ihm gewünschten Waren auf der Website anklicken. Aus Gründen der Bedarfe können für bestimmte Selbsttest Höchstabgabemengen gelten.

4.3. Die bestellte Ware wird in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Waren zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer. Vor Versendung der Bestellung kann der Kunden die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge überprüfen und gegebenenfalls korrigieren. Durch klicken des Befehls „X“ werden Produkte aus dem Warenkorb wieder herausgenommen.

  • Nach klicken des Befehls „weiter zur Kasse“ wird der Kunde aufgefordert, seine Daten oder aber (bei bereits bestehendem Kundenkonto) E-Mail-Adresse und Passwort einzugeben.
  • Anschließend wird der Kunde nach der Lieferanschrift gefragt, die standardmäßig aus den eingegebenen Adressdaten übernommen wird.
  • Die Lieferanschrift kann manuell geändert werden. Der Kunde kann unter verschiedenen Zahlungsoptionen wählen: PayPal und Vorkasse.
  • Vor Bestellung kann der Kunde einen sog. Rabattcode einlösen. Die kostenpflichtige Bestellung kann erst ausgelöst werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Häkchens bestätigt, die AGBs gelesen zu haben und mit diesen einverstanden zu sein.

Mit der Bestellung gibt der Kunde ein bindendes Angebot i.S.d. § 145 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) ab, welches von selbsttest-fuer-zuhause.de angenommen werden kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch Übersendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder Auslieferung der Ware an den Kunden zustande.
Nach erfolgter Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellbestätigung zu speichern oder auszudrucken. Der Status vorangegangener noch nicht gelieferter Bestellungen kann an dieser Stelle ebenfalls eingesehen werden. Nichtregistrierte Kunden erhalten nochmals die Gelegenheit, ein Kundenkonto einzurichten. Der Kunde erhält die Bestellbestätigung zusätzlich an seine angegebene E-Mail-Adresse übersandt.

Widerrufsbelehrung finden Sie hier unter Widerruf

  1. Preise, Versandkosten und Lieferung
  • Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
  • Der jeweilige Kaufpreis ist vor der Lieferung des Produktes zu leisten (Vorkasse), es sei denn, wir bieten ausdrücklich den Kauf auf Rechnung oder vor Ort an. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche im Online-Shop oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche sofort zur Zahlung fällig.
  • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können für die Lieferung von Produkten Versandkosten anfallen, sofern der jeweilige Artikel nicht als versandkostenfrei ausgewiesen ist. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Angeboten, ggf. im Warenkorbsystem und auf der Bestellübersicht nochmals deutlich mitgeteilt.
  • Alle angebotenen Produkte sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig.
  • Die Lieferung erfolgt deutschlandweit.
  1. Zahlung
    6.1. Die Zahlungsmodalitäten richten sich nach den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Zahlungsbedingungen.
    Die selbsttest-fuer-zuhause.de zieht den Rechnungsbetrag bei den Zahlungsart PayPal direkt nach Eingang der Bestellung von dem PayPal-Konto ein. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erhält der Kunde die zur Überweisung benötigte Bankverbindung der selbsttest-fuer-zuhause.de sowie den anzugebenden Verwendungszweck (Bestellnummer) zusammen mit einer Zugangsbestätigung per E-Mail.

6.2. Alle Preisangaben und Angebote gelten nur für selbsttest-fuer-zuhause.de und Bestellungen, die über den Shop getätigt werden. Die Preise in gedruckten Werbemitteln (Kataloge, Anzeigen, Flyer etc.) können von diesen abweichen.

  1. Beratung, Meldung von Arzneimittelrisiken
    7.1. Der Kunde ist aufgefordert, zu Risiken und Nebenwirkungen die Packungsbeilage eines bestellten Arzneimittels zu lesen oder sich an seinen Arzt oder Apotheker zu wenden. Treten bei der Anwendung von bestellten Selbsttest Probleme auf, sollte sich der Kunde unverzüglich an seinen behandelnden Arzt wenden.

7.2. Sollten selbsttest-fuer-zuhause.de bisher unbekannte Risiken bekannt werden, die für den Kunden von den ihm gelieferten Selbsttest ausgehen, wird selbsttest-fuer-zuhause.de zu dem Kunden kurzfristig per Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen.

  1. Speicherung des Vertragstextes und Einrichten eines Kundenkontos
    selbsttest-fuer-zuhause.de speichert die Bestellung und die vom Kunden eingegebenen Bestelldaten (vgl. Datenschutz). Die Daten werden mit der Bestell- bzw. Auftragsbestätigung per E-Mail übersandt. Richtet der Kunde ein Kundenkonto ein, so hat er zusätzlich die Möglichkeit, sich mit seinen persönlichen Zugangsdaten einzuloggen und Einsicht in seine gespeicherten Daten und Bestellungen zu nehmen.
  2. Haftungsausschluss

9.1. Die Informationen auf dieser Website werden durch selbsttest-fuer-zuhause.de sorgfältig erstellt. Sie sind unverbindlich und dienen allein zur allgemeinen Information. Die auf der Website publizierte Informationen stellen keine Empfehlung oder Bewerbung dar und können unvollständig sein. Produktdetails sowie weitere Produktbeschreibungen ersetzen weder die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker noch das Lesen des Original-Beipackzettels. selbsttest-fuer-zuhause.de haftet nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Produktdetails und Produktbeschreibungen.

9.2. Für den einwandfreien Zustand der Ware haftet selbsttest-fuer-zuhause.de bis zum vereinbarten bzw. angegebenen Lieferort.

9.3. Sofern nachfolgend nichts anderes bestimmt ist, ist die Schadensersatzhaftung von APAWiS unabhängig von der Art der Pflichtverletzung und einschließlich unerlaubter Handlungen auf grob fahrlässiges und vorsätzliches Verhalten beschränkt. Im Falle einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir für jede Fahrlässigkeit. Diese Haftung ist allerdings auf die Höhe, des nach Art des Auftrags bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schadens begrenzt.
Jegliche Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, bei Garantieversprechen soweit vereinbart sowie im Rahmen von Fällen im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes. Soweit die Haftung von APAWiS ausgeschlossen oder beschränkt ist, ist dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen gültig. Im Rahmen der Nacherfüllung wird APAWiS ausschließlich die Ersatzlieferung wählen.

  1. Eigentumsvorbehalt
    Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von selbsttest-fuer-zuhause.de
  2. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Auf Verträge zwischen der selbsttest-fuer-zuhause.de und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die Vertragssprache ist Deutsch. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis der Sitz von selbsttest-fuer-zuhause.de
  3. Schlussbestimmungen
    Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.
  4. Ihr Vertragspartner:
    Schnelltest-fuer-Unternehmen.de – Christian Wisniewski | Friedhofstr.13 | 58642 Iserlohn